Ein Praktikum im Deutschen Bundestag ermöglicht jungen Studentinnen und Studenten die optimale Gelegenheit Politik aktiv zu erleben. Diese Möglichkeit biete ich auch in meinem Büro in Berlin an. Als Mitglied des Ausschusses für Auswärtiges beschäftigte ich mich vorrangig mit den Ländern des Nahen Ostens, Osteuropas und des Westbalkans. Dies ist nicht nur ein weites und heterogenes Feld, sondern auch von hoher Aktualität und Brisanz geprägt. Mein Team im Berliner Büro ist fachlich entsprechend gut aufgestellt. So bieten wir jungen engagierten Praktikantinnen und Praktikanten die Möglichkeit sich eingehender mit der Außenpolitik Deutschlands zu beschäftigen. Zugleich freuen wir uns aber auch über neue Perspektiven und Meinungen.

 

Neben meiner außenpolitischen Tätigkeit erleben Praktikanten meine Aktivitäten in meinem Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein. Im Ausschuss für Immunität, Wahlprüfung und Geschäftsordnung, dessen Vorsitz ich seit Beginn der 18. Wahlperiode innehabe, werden unter anderem Themen zum parlamentarischen Geschäftsablauf oder Wahlbeschwerden bearbeitet.

 

Ein Praktikum in meinem Büro bietet daher einen interessanten und umfassenden Einblick in die Arbeit eines Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Ich freue mich über Bewerbungen von engagierten Studentinnen und Studenten. Gerne nehme ich auch Bewerbungen von ausländischen Studentinnen und Studenten an, die gute Kenntnisse der deutschen Sprache mitbringen. 

 

Sollte Ihr Interesse geweckt sein, schicken Sie bitte Ihren aussagekräftigen Lebenslauf sowie ein Anschreiben ca. sechs Monate vor Ihrem gewünschten Prakitkumsbeginn an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Go Top