WEBCF025961 print
© Laurence Chaperon 2017

 

***Please scroll down for the english, russian and urkainian version.


Steckbrief
•    geboren am 10. Februar 1963 in Husum
•    evangelisch
•    verheiratet, 3 Kinder
•    Wohnort: Molfsee
•    Rechtsanwalt (Fachanwalt für Medizinrecht und für Sozialrecht)
•    Mitglied des Deutschen Bundestages seit der 17. Wahlperiode (Oktober 2009)

 

Im Deutschen Bundestag (18. Wahlperiode ab Oktober 2013)
•    Vorsitzender des Ausschusses für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung
•    Ordentliches Mitglied im Auswärtigen Ausschuss
•    Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union
•    Stellvertretendes Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates
•    Stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Belarussischen Parlamentariergruppe
•    seit September 2015 Alternierender Vorsitzender des Vermittlungsausschusses
•    seit März 2017 Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Schleswig-Holstein


Im Schleswig-Holsteinischen Landtag (Mitglied von 2000 bis 2009)
•    2005 – 2009 Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion


In der CDU und JU
•    1982 Eintritt in die CDU und in die Junge Union
•    1992 – 1996 Landesvorsitzender der Jungen Union Schleswig-Holstein
•    1997 – 2000 Generalsekretär der CDU Schleswig-Holstein
•    2000 – 2002 Landesvorsitzender der CDU Schleswig-Holstein
•    seit Januar 2006 Kreisvorsitzender der CDU Rendsburg-Eckernförde
•    seit November 2010 Mitglied im Bundesvorstand der CDU Deutschlands
•    seit April 2017 Stellvertretender Vorsitzender der MIT Schleswig-Holstein


Ausbildung und beruflicher Werdegang
•    1981 Abitur an der Meldorfer Gelehrtenschule
•    1982 – 1986 Zeitsoldat der Bundeswehr (Major d. R.)
•    1986 – 1991 Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
•    1991 Erste Juristische Staatsprüfung
•    1993 – 1995 Referendar im Landgerichtsbezirk Kiel
•    1995 Zweite Juristische Staatsprüfung
•    1995 – 2000 Tätigkeit in einer Lübecker Anwaltssozietät
•    1996 Promotion zum Dr. jur.
•    seit 2001 selbstständiger Rechtsanwalt
•    seit 2009 Fachanwalt für Medizin- und Sozialrecht

 

Ehrenamt
•    Vorsitzender des Berufungsausschusses für Zahnärzte im Zulassungsbezirk Schleswig-Holstein
•    Vorsitzender des Beschwerdeausschusses der Vertragsärzte und Krankenkassen in Schleswig-
      Holstein
•    Stellvertretender Vorsitzender der Hermann Ehlers Stiftung e. V. (bis Juli 2017)
•    Stellvertretender Vorsitzender von Mission East Deutschland e. V.


Mitgliedschaften
•    Deutsches Rotes Kreuz
•    Förderverein Freilichtmuseum Molfsee
•    Förderverein für Kirchenmusik in Nortorf e. V.
•    Förderverein der imland Klinik Rendsburg
•    Deutscher Anwaltsverein
•    Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr
•    Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e. V.

 

 Johann_Wadephul_Curriculum_Vitae-ENG.pdf

pdfJohann_Wadephul_Curriculum_Vitae_RUS.pdf

pdfJohann_Wadephul_Curriculum_Vitae_UKR.pdf

 

 

Go Top